ITEC Handmikrofone VHF

ITEC Funkmikrofone - Professionell und absolut laiensicher!

ITEC Funkmikrofonanlagen sind in Bezug auf Klang, Dynamik, Störsicherheit und Einsatzreichweite einfach hervorragend und am neuesten Stand der Technik. Im Detail liegt der Erfolg. Auf folgende Punkte sollte man bei der Anschaffung eines Funkmikrofonsystems unbedingt achten:

  • Laiensicherheit: Ein einziger großer Ein-/Ausschalter beim Handsender mit Batteriestatusanzeige
  • extrem lange Betriebszeiten von bis zu 20 Stunden mit nur einem Satz Batterien
  • optionale Ladestationen für Hand- und Taschensender: für Dauereinsatz in Schulen und UNIs
  • Empfänger als 19“-Gerät oder als Modul für die kombinierte Verwendung in festinstallierten und mobilen Anlagen.
  • Empfangsreichweiten von 250m und mehr mit Hilfe spezieller Antennenanlagen
  • Pilotton-System für zuverlässige Rauschunterdrückung

Funkmikrofone

  1. Mikrofonkapsel mit Metallwindschutz
  2. „Batterie-Gut“ Anzeige (grün)
  3. „Batterie-Schwach“ Anzeige (rot)
  4. Ein/Ausschalter
  5. Kanalwahlschalter
  6. Ladekontakte

Zubehör


Ladestation HC36 für Handmikrofone
Das Funkmikrofon wird einfach in die Halterung gesteckt - das automatische Entladen und Aufladen der Akkus wird durch farbige Kontrollleuchten angezeigt, inkl. Netzgerät und 3 Akkus.

 

Universalklemme für Handmikrofone
Kunststoffklemme, schwarz, auf Boden- und Tischmikrofonstativ aufschraubbar.

 

Klemme für Funk-Handmikrofone
passend für die Funk-Handmikrofone ITEC WM-716 und WM-5100

 

ITEC UHB Mikrofon-Umhängebügel
Praktischer Umhängebügel für Handmikrofone, Sprechabstand und Mikrofonneigung einstellbar.

Technische Daten

Funkmikrofone 
ALLGEMEINE DATEN  
Maximaler Hub ± 40 kHz
Übertragungsbereich 50 Hz – 18 kHz
Klirrfaktor < 0,5 %
Signalrauschabstand > 103 dB
Spannungsversorgung 3 Stk Batterien, Alkaline AA bzw. 3 Stk Akkus NiMH, 1800mAh

 
Alle Angaben ohne Gewähr. Technische Änderungen vorbehalten.