ITEC MultiPower

ITEC MultiPower 2 x 200
ITEC MultiPower 2 x 350

ITEC MultiPower 2 x 750
ITEC MultiPower 2 x 1000

ITEC MultiPower 2 x 200T
ITEC MultiPower 2 x 300T


Die Typenreihe ITEC MULTIPOWER umfasst sechs Modelle im Leistungsbereich 2 x 200 Watt bzw. 2 x 1000 Watt. Die Versionen “T“ (2 x 200T und 2 x 300T) sind mit 100Volt Ausgangsübertragern ausgestattet. Die Vielzahl praxisgerechter Features ermöglicht den problemlosen Einsatz in den unterschiedlichsten Anwendungsbereichen und erspart oft teure Zusatzeinrichtungen.

Leistungsmerkmale

  •  Ein / Ausschalter an der Frontseite
  • geschaltete 230V-Buchse für Zusatzgeräte
  • temperaturgesteuerter Axiallüfter
  • Lautstärkeregler pro Kanal an der Frontplatte
  • Acrylglasabdeckung zum Schutz vor unbefugtem Verstellen beiliegend
  • LED Anzeige für Protection, Limiter und Signal je Kanal
  • elektronisch symmetrierte Eingänge, XLR, Klinke und Schraubklemme
  • Umschalter für “Bridge“-Modus
  • alle Ausgangsanschlüsse auf steckbaren Reihenklemmen
  • Groundlift Schalter
  • Softstart Einschaltverzögerung der Lautsprecher
  • Schutzschaltung gegen Leerlauf, Kurzschluss, Übertemperatur
  • Schutzschaltung gegen Gleichspannung am Lautsprecherausgang
  • Mischbetrieb der beiden Eingänge im “Bridge“-Modus
  • potentialfreie Kontakte für Störungserkennug
  • Fern-Muteschaltung je Eingang, galvanisch getrennt
  • Fern-Ein-/Ausschaltung (Option)
  • integrierter 100 Volt Ausgangsübertrager (Modell 2x200T bzw. 2x300T)

Die Endstufen der Typenreihe „ITEC MULTIPOWER“ zeichnen sich durch besondere Robustheit und Zuverlässigkeit aus. Sie sind für den Dauereinsatz im professionellen Beschallungsbereich ausgelegt. Dynamische Limiter sorgen für wirkungsvollen Überlastungsschutz und vermeiden Verzerrungen sowie Beschädigungen der Lautsprechersysteme. Ein temperaturgesteuerter Lüfter garantiert stets optimale Betriebstemperatur bei minimalem Laufgeräusch und eine Reihe von Schutzeinrichtungen sorgt für größtmögliche Betriebssicherheit.

MultiPower

Auch an die Anbindung an Fernwirksystemen und sicherheitstechnischen Einrichtungen wurde gedacht. So gibt es standardmäßig potentialfreie Störmeldekontakte, einen „Fern-Mute“-Eingang je Kanal und optional die Möglichkeit der Fern-Ein-/Ausschaltung.

MultiPower

Übersichtlich an der Frontseite angeordnet sind die Lautstärkeregler und LEDs für die Anzeige des jeweiligen Betriebsstatus. Jeder ITEC MultiPower-Endstufe liegt eine Abdeckung aus Acrylglas bei. Damit können die Pegelregler vor unbefugtem oder unbeabsichtigtem Zugriff geschützt werden!

Anschluss der Eingänge
Der Anschluss der Eingänge kann wahlweise mit XLR Stecker, Klinkenstecker oder Schraubklemme erfolgen.

Steck-Reihenklemmen
Steck-Reihenklemmen für die Lautsprecheranschlüsse. Bequeme und servicefreundliche Installation.

Buchse für Zusatzgeräte
230V Buchse für Zusatzgeräte, die mit dem Hauptschalter der Endstufe ein/ausgeschaltet werden.

Technische Daten

MultiPower
TYPE MP 2x200 MP 2x350 MP 2x750 MP 2x1000 MP 2x200T MP 2x300T
Pout 4 Ohm, W / RMS  2x200 2x350  2x750  2x1000  2x200  2x300
Pout 2 Ohm, W / RMS  2x250 2x450  2x1100  2x1450  2x250  2x450 
Pout 8 Ohm, bridged, W / RMS  400  700  1500  2000  400  700 
Pout 4 Ohm, bridged, W / RMS  500  900 2200  2900  500  900 
Pout 100 V, W / RMS  ---  ---  ---  --- 2x200 2x300 
Pout 100 V, bridged, W / RMS  ---  ---  ---  ---  400  600 
Klirrfaktor  < 0,05 %      
Frequenzgang  25 - 22000 Hz     80 – 20000 Hz  
Fremdspannungsabstand  > 105 dB      
Maße  482 x 88 x 350 mm (B x H x T), 19“ / 2 HE     
Gewicht  11,4 kg  15,3 kg  17,5 kg  18,5 kg  13,0 kg  16,9 kg
Betriebsumgebungstemperatur  -5° - +40°      
Max. Leistungsaufnahme 1200 W  1800 W  2600 W  3200 W 1200 W  1800 W 
Eingangsempfindlichkeit (+3 dB)  sym.1Veff      
Schutzschaltungen  DC, Kurzschluss, Schwingen, Temperatur      
Kühlung  temperaturgesteuerter Lüfter      


Alle Angaben ohne Gewähr. Technische Änderungen vorbehalten.