Über uns

ITEC Tonanlagen aus Österreich

Das Unternehmen ITEC Tontechnik und Industrieelektronik GesmbH wurde 1984, ursprünglich als Handelsunternehmen, gegründet. Doch schon bald sahen wir uns mit der Herausforderung konfrontiert, für unsere Kunden Lösungen zu finden, die am Markt noch nicht erhältlich waren. So kam es bereits 1985 zur ersten eigenen Produktentwicklung -  die Weichen in Richtung Herstellerbetrieb waren gestellt. Binnen weniger Jahre konnte eine große Palette an tragbaren, netzunabhängigen Lautsprechersystemen aus eigener Entwicklung und Fertigung angeboten werden.

ITEC Team 2018

Nach Expansion des Unternehmens und Umzug in das neu errichtete Verwaltungs- und Produktionsgebäudes in Lassnitzthal entstand parallel zu den bestens eingeführten mobilen Geräten eine zweite Produktgruppe mit Audio-Komponenten für die Festinstallation. Die Produktlinie ITEC Multi-Sound umfasst Tonsäulen und Lautsprecherboxen im gehobenen Qualitätsbereich, die Leistungsendstufenserie ITEC Multi-Power und den sensationellen ITEC Multi-Mix 8/4 digital. Mit diesen Komponenten verfügen wir über richtungsweisende Produkte für die audiotechnisch anspruchsvolle und dabei bedienerfreundliche Ausstattung von Hallen, Sälen, Kirchen, Sportarenen und vielem mehr.Multi-Mix

Mit der Entwicklung der ITEC*NET Produktreihe, einem digitalen, netzwerkbasierenden Audiosystem, gelang schließlich der Vorstoß in neue Dimensionen. ITEC*NET ermöglicht die Realisierung großer und komplexer Audioanlagen, wie etwa der Formel-1 Rennstrecke in Abu Dhabi, ist aber durch den modularen Aufbau und die einfache Bedienoberfläche auch in verhältnismäßig kleinen Anlagen effizient einsetzbar. Das gesamte System ist nach EN 54-16 zertifiziert und somit auch für Evakuierung einsetzbar.

ITECNET

Als maßgeblicher Garant für den Erfolg des Unternehmens erwies sich stets die enge Symbiose aus eigener Entwicklung, Produktion, Planung und Projektausführung in ein und derselben Firma. So können wertvolle Erfahrungen aus der Praxis rasch in die Entwicklung einfließen und mit dem Background der eigenen Hard- und Softwareentwicklung maximale Kompetenz und Flexibilität in der Projektumsetzung zum Einsatz kommen. "Alles aus einer Hand" ist bei uns mehr als nur ein Schlagwort, es ist täglich gelebte und bewährte Realität.

  • ITEC Produktion Twin-Box
  • Sonderfertigung: Regiepult
  • Sonderfertigung: Medienzentrale
  • Sonderfertigung: Audio-Schaltschränke

ITEC Tonanlagen stehen seit über zwei Jahrzehnten für höchste Audioqualität, zuverlässige Technik und einfachste Bedienbarkeit.
Unser besonderes Augenmerk ist es, gemeinsam mit dem Anwender die bestmögliche Beschallungs-Lösung zu finden. Wir beraten Sie gerne bei der Planung Ihrer individuellen Tonanlage.

Gemeinsam mit unseren Partnerbetrieben bieten wir ein flächendeckendes Netz für den Vertrieb und die Betreuung von ITEC-Produkten in vielen Ländern Europas.


Unsere Vertriebspartner



Informieren Sie sich über individuelle Beschallungslösungen von ITEC.
Kostenlose Beratung: +43  (0) 3133 / 37 80
E-Mail: office@itec-audio.com oder nutzen Sie unser Anfrageformular!

 

Unsere Firmenphilosophie

Mit der Zertifizierung des gesamten Betriebes nach ISO 9001 konnten wir unseren eigenen hohen Qualitätsansprüchen bei Planung, Auftragsabwicklung und Produktion auch einen amtlichen Stempel aufdrücken. Darüber hinaus legen wir stets größten Wert darauf, dass alle ITEC-Produkte für den Enduser ebenso wie für den Systeminstallateur einfach in Bedienung und Handhabung sind und dabei den höchsten audiophilen Ansprüchen entsprechen. Der gute Ton, authentische Reproduktion von Sprache und Musik, ist unser oberstes Gebot bei der Entwicklung jeder einzelnen Komponente eines ITEC Produktes.

Rechtskonformität, Compliance, Ethik
Compliance umfasst die nachhaltige Einhaltung aller Gesetze, Verordnungen und Richtlinien, die Einhaltung von vertraglichen Verpflichtungen im gesamten Produktlebenszyklus sowie die Sicherstellung, dass alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von ITEC im Einklang mit dem geltenden Recht und kommunizierten Selbstverpflichtungen handeln.
Ebenso verpflichten wir uns zur Einhaltung unserer betriebsinternen Richtlinien, unserer Ethikkriterien und der von unseren Kunden vorgegebenen „Code of Contucts“ wie im Folgenden auszugsweise angeführt:
-    Wir verhalten uns gesetzesgetreu
-    Wir verhalten uns fair gegenüber unseren Geschäftspartnern
-    Wir akzeptieren weder Korruption noch Bestechung
-    Wir verpflichten uns zur Gleichbehandlung aller Beschäftigten
-    Wir betreiben ein wirksames Umweltmanagementsystem
-    Wir sorgen für ein sicheres Arbeitsumfeld und Arbeitnehmerschutz
-    Wir vermeiden Interessenskonflikte
-    Wir gehen mit Geschäftsunterlagen und Informationen vertraulich um
-    Wir halten IT- Sicherheit- und Datenschutzstandards ein
-    Wir wahren geistige Eigentumsrechte
-    Wir achten auch bei der Auswahl unserer Geschäftspartner auf ebendiese Kriterien

Mitarbeiterzufriedenheit
Die Mitarbeiterzufriedenheit ist unser Kapital für die Zukunft. Die Basis dafür bilden Eigenverantwortung, Teamgeist, Kollegialität sowie technische Kompetenz und wirtschaftliches Handeln bei hoher Kostenverantwortung.
Die Bereitschaft für Aus- und Weiterbildung ist ein maßgeblicher Punkt im Anforderungsprofil für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Kundenorientierung
Die Kundenzufriedenheit steht – unter Einbeziehung wirtschaftlicher Gesichtspunkte - absolut im Vordergrund unseres Denkens und Handelns.
Dies wird durch eine effiziente, kompetente und lösungsorientierte Betreuung während der gesamten Auftragsabwicklung sichergestellt.
Wir streben nach erstklassigen Ergebnissen für unsere Kunden und bieten nach genauer Analyse kosteneffiziente Lösungen mit großem Knowhow und jahrzehntelanger Erfahrung in der Audiotechnik und Elektronik an.

Lieferantenpartnerschaft
Die Lieferantenpartnerschaft verstehen wir unter dem Gesichtspunkt eines fairen Preis-/ Leistungsverhältnisses einschließlich einer hohen Lieferfähigkeit, nachweislicher Qualität und Einhaltung unserer Compliance Richtlinien.
Auch Flexibilität, wie wir sie unseren Kunden bieten, ist für uns Voraussetzung für eine enge Lieferantenbindung und eine langfristige Partnerschaft.
Wir verlangen von unseren Lieferanten ständige Informationen über Produktänderungen und Innovationen im Sinne optimaler Kundenlösungen.
Für die Überwachung und Einhaltung unserer Forderungen ist auch das Lieferantenbewertungssystem ausgerichtet.

Fortlaufende Verbesserung
Das integrierte Managementsystem ist auf die vorbeugende Fehlervermeidung in der gesamten Auftragsabwicklung ausgerichtet. Der kontinuierliche Verbesserungsprozess wird in allen Unternehmensbereichen gepflegt. Dadurch wird die ständige Verbesserung und Optimierung der Produkte, Umweltleistungen und Prozesse sichergestellt.

Informationen zum Datenschutz