ITEC*NET

ITECNET

Systemdaten

  • Ethernet-basierendes Multikanal-Audiosystem für ELA, Notruf-, Musik- und Broadcastanwendungen
  • Gleichzeitige Übertragung von bis zu 64 digitalen Audio-Kanälen in
    Studioqualität (48 kHz/24 Bit), mit einer konstanten Latenzzeit von 1,33 ms
  • Dezentrales Audiosystem, kein „single point of failure“
  • Echtzeitkonfiguration mit ITECNET - NETDESIGN Software:
    Systemkonfigurationsänderungen während des Betriebes der Anlage!
  • Echtzeit Audioübertragung: Latenz konstant 4,6 ms analog-in/analog-out
  • Bis zu 4000 Geräte können gleichzeitig in einem Netzwerk zusammenarbeiten
  • Bis zu 16.000 Ausgangszonen in einem Audionetzwerk
  • Auch verwendbar mit Standard Ethernet Netzwerkkomponenten
  • Integrierter Sprachspeicher für Alarmtexte, Musikfiles. Aufnahmekapazität 256 files, Gesamtlänge ca. 3 Stunden pro Gerät!
  • Integrierter Echtzeitrekorder für zeitlich verzögerte Durchsagen
  • Lautsprecher Impedanz- und Linienüberwachung auch während Hintergrundbeschallung
  • ITECNET Application Programmable Interface (TCP/IP) für die Anbindung an Sicherheitsmanagementsysteme und für allgemeine Steuerungsaufgaben
  • Es war noch nie so einfach, komplexe Audiosysteme zu planen.
  • Systemkomponenten zertifiziert nach EN 54-16

Systemübersicht

Systemübersicht

Relevante Normen:
EN 54-16 Brandmeldeanlagen, Sprachalarmzentralen
EN 54-4 Brandmeldeanlagen Energieversorgungseinrichtungen
EN 54-24 Komponenten für Sprachalarmierungssysteme-Lautsprecher
DIN EN 60849 Elektroakustische Geräte Notfallwarnsysteme
DIN 0833-4 Gefahrenmeldeanlagen für Brand
ÖNORM F 3033 Feuerwehrsprechstelle für elektroakustische Notfallwarnsysteme
TRVB S 158 Österreichischer Brandschutzkatalog, Elektroakustische Notfallsysteme